Seejey wünscht frohe Weihnachten

0
Hofstatt Passage

Zugegeben: ohne Schnee ist die Weihnachtsstimmung ganz anders als in den vorherigen Jahren. Man stapft nicht durch eine weiße Landschaft mit bunten Lichtern, hört doch relativ selten Chorgesänge schöner Weihnachtslieder und versucht ein wenig auf Distanz zum Massenkonsum  zu gehen. Weihnachten hat eine große Tradition: die Geburt von Jesus Christus und die freien Weihnachtstage gehören zu den bedeutendsten Feiertagen im Christentum. Mögen wir unseren Menschen doch reichlich mit Geschenken beglücken, so sollten die Bedeutung der Weihnachtszeit immer wieder vor Augen gehalten werden!

Kleine Tour durch die weihnachtliche Stimmung

Hofstatt

Obwohl ich dieses Jahr nur wenige Möglichkeiten hatte, meine Weihnachtsgeschenke im großen Trubel der Menschenmasse zu kaufen, hatte ich doch einige Gelegenheiten, ein besseres Bild von der Weihnachtswelt zu machen. Lichterketten, künstliche Weihnachtsbäume und der fast aufdringliche Geruch von Glühwein und Leckereien und man schätzt die visuelle Wahrnehmung, mit denen Händler, Verkäufer und große Kaufhäuser die Besucher anziehen. Besonders die Hofstatt, eine Einkaufspassage mit mehreren Geschäften, weiß durch seine moderne Architektur und seinem wunderschönen Design durch die keinen aufstellten Weihnachtsbäume mit Kugeln und Lichteffekten zu überzeugen.

Marienplatz Mariensäule

Ziemlich überlaufen und überfüllt ist die Innenstadt am Marienplatz mit den vielen Verkaufs- und Imbissständen vor dem Neuen Rathaus, die sich durch die Kaufingerstraße und Richtung Odeonsplatz weiter entlang ziehen. Aber ich finde es klasse, dass hier die alte Tradition mit selbstgebastelten Sehenswürdigkeiten weiter bewahrt wird und kein elektronischer Schnickschnack wie Smartphones, Tablets oder anderer moderner Kram hier zum Verkauf angeboten wird. Gegen eine gesellige Runde bei Glühwein ist nichts auszusetzen. Doch bei den diesjährigen Temperaturen, die ein wenig an die Frühlingstage erinnern, hat der Glühwein doch einen bitteren Nachgeschmack mit sich.

Kaufinger Tor

Man läuft in die beliebten Kaufhäuser und erkennt gewisse Tendenzen und Muster, welchen Interessen die Leute nachgehen. Smartphones, PCs, Laptops oder Spielekonsolen scheinen als potentielle Geschenkideen zu den Favoriten zu gelten.

Jetzt ist Zeit für die Familie

Imbissstände

Weihnachten gehört der Familie. Da muss man kein schlechtes Gewissen haben, wenn die Kilos auf der Waage mehr werden! Erst einmal schön sich die Seele baumeln, dann kommt Neujahr und im neuen Jahr können die vorgenommen Vorsätze umgesetzt werden.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten und lasst es euch gut gehen!

Weihnachten

About author

Khoa

Fotografie ist Kunst, Kreativität und Leidenschaft. Früher habe ich tausende Bilder mit der Handykamera geschossen und habe mich irgendwann dazu entschlossen, mit meiner eigenen Kamera Bilder zu schießen, die euch gefallen könnten. Diese Leidenschaft fürs Fotografieren ist genauso groß wie die Gestaltung von Texten. Als Blogger hoffe ich natürlich, dass euch meine Atikel gefallen und ich im Laufe der Zeit euch neue Insprationen vorstellen kann.

No comments