Halloween Effekte auf Fotos bearbeiten : Empfehlungen

0
Bildbearbeitung Halloween

Am 31.10. ist Halloween und wieder ziehen die Leute in Gruselkostümen durch die Gegend, um anderen Menschen Angst und Schrecken einzuflößen. Der Einfallsreichtum ist dabei teilweise beachtlich, wenn man die zeitaufwändige Schminke für die Gruselfratzen sich ansieht. Doch auch ohne Schminke und Make-Up lassen sich Bilder noch gruseliger gestalten. Deswegen habe ich mal einige Tools ausgetestet, mit denen Halloween Effekt möglich sind! Als Originalbild habe ich folgendes Bild hier genommen, das eine Freundin vor rund einem Jahr von mir gemacht hat:

Originalbild

Originalbild

Welche kostenlosen Tools gibt es?

Halloween Effekte auf funny.pho.to

funny.pho.to_skull_makeup

(www.pho.to) PhotoEngine::Collage::1

Die Bearbeitung auf funny.pho.to ist ganz simpel. Ihr habt speziell für Halloween mehrere Vorlagen, klickt auf die Vorlage, und könnt das bearbeitete Bild abspeichern, über die sozialen Kamäle sharen und auch einen Link dazu erhalten. Besonders positiv hervorzuheben ist die Tatsache, dass das Gesicht auf dem Bilder sich perfekt an die Vorlage anpasst und keinerlei Verzerrungen oder sonstige unerwünschte Verschmierungen auftreten. Testet es mal aus!

Schöne Fotovorlagen auf photofacefun.com

photofacefun_com_1446315209

foto: photofacefun_com_1446315209

Weniger blutrünstig und gewaltvoll, aber trotzdem sehenswert: auf photofacefun.com habt ihr sehr viele Bildvorlagen zu verschiedenen Themenbereichen. Das Gesicht selber wird nicht direkt so bearbeitet, dass es gruseliger aussieht, sondern wird in die Bilder eingebaut! Das sieht kinderfreundlicher aus und wäre eine andere Alternative zu den sonst blutbeschmierten Fratzen auf Bildern!

Schöne Horrorvorlagen aus Filmen und Serien

photoeffekte

Auf photoeffekte.com gibt es hier die Möglichkeit, bestimmte Gruselszenen aus bekannten Horrorszenen auszuwählen und das Bild dementsprechend hochzuladen. Auch die Bedienung ist ganz simpel. Ihr klickt auf die Vorlage, ladet das Bild hoch und könnt das Bild ggf. zuschneiden. Zwar bleiben die ausgeschnittenen Bilder exakt so, wie sie sind. Doch das Bild mit der Vorlage zu kombinieren ist gelungen und kann sich sehen lassen.

Eigene Bearbeitung der Bilder nicht vergessen

Die besten Horrorbilder werden aber mit echter Verkleidung, Schminke und den passenden Bildbearbeitungsprogrammen gemacht. Gerade deswegen ziehe ich auch gern los und fotografiere die gruselige Stimmung mit den gruseligen Gestalten, die für Fotografen eine Inspiration sind. Als gute Alternative für Bildbearbeitungsprogramme empfehle ich neben Photoshop auch GIMP, das für Anfänger aufgrund der Vielzahl an Optionen ein wenig unüberschaubar ist, aber im Endergebnis eine gute Qualität liefert.

 

Halloween

About author

Khoa

Fotografie ist Kunst, Kreativität und Leidenschaft. Früher habe ich tausende Bilder mit der Handykamera geschossen und habe mich irgendwann dazu entschlossen, mit meiner eigenen Kamera Bilder zu schießen, die euch gefallen könnten. Diese Leidenschaft fürs Fotografieren ist genauso groß wie die Gestaltung von Texten. Als Blogger hoffe ich natürlich, dass euch meine Atikel gefallen und ich im Laufe der Zeit euch neue Insprationen vorstellen kann.

No comments

Zwischenringe

Günstige Zwischenringe für Makrofotografie

Jeder, der sich intensiv mit Kameratechniken auseinandersetzt, wird irgendwann mit der Makrofotografie konfrontiert sein. Einen Käfer oder ein Insekt auf einer Blüte in vergrößerter Form ...