Sommergefühle im Herbst

0
Blätter im Herbst

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und entlang der Isar ist es mit der Menschenmasse noch lebendiger als an einigen verregneten Tagen. Und ich denke hin und wieder, dass unsere Gefühlslage auch eng verbunden mit den Sonnenstrahlen verbunden ist, die unseren Körper nicht nur zur Produktion von reichlich Vitamin anregen. Es ist in gewisser Weise ein psychologischer Effekt mit dem Wetter. Wenn wir uns mit Menschen umgeben, die allesamt gutgelaunt sind und uns zum Lachen bringen, ist unsere Gefühlslage natürlich unter normalen Umständen von positiveren Gefühlen geprägt als in einer Situation, wo wir allein im Regen spazieren gehen. Doch sind wir auch bei kälteren Temperaturen im Herbst mit Sonnenschein gut gelaunt? Hierauf kann natürlich keine allgemeine Antwort gegeben werden.

Herbstfeeling Blick auf die Landschaft

Der Herbst in unserem Herzen

November ist so ein Monat, den wahrscheinlich nur wenige als ihren Lieblingsmonat wählen würden. Hier in München ist das Oktoberfest schon längst vorbei und der Vormonat zur Weihnachtszeit ist der Übergang von den letzten sommerlichen Temperaturen hin zu kälteren Tagen mit dickem Wintermantel, Handschuhen und Mütze. Aber es ist in meinen Augen auch eine Zeit voller Erwartungen: die Zeit bis Weihnachten ist nicht lang hin, die abgefallenen Blätter schimmern bei Sonnenschein in bunten Farben und der Körper kommt nach all den sportlichen Aktivitäten endlich mal zur Ruhe. Für einen Fotografen wie mich sind diese Landschaften der Stille was Besonderes, auch wenn viele Bilder davon eher spontan und wenig geplant sind.

Weg mit Blättern Isar

Vom Leben und vom Ende

Vieles, was die Linse aufnimmt, zeigt eine Form der Vergänglichkeit an. Die bunten Blätter, die man auf dem Boden sieht, verfallen zu Stauben. Und auch der Mensch existiert nicht für alle Zeiten. Wenn sich die Monate dem Jahresende nähern, denkt der eine oder andere vielleicht, dass unsere Lebensjahre im überschaubaren Rahmen liegen. Aber sie kann auch von heute auf morgen plötzlich zu Ende sein. Ich will den Leuten nicht sagen, dass sie ihr Leben so leben, dass es morgen vorbei sein könnte und sie deshalb sich von allen Fesseln befreien. So frei der Mensch auch sein will, er ist an das menschliche Zusammenleben gebunden und das Leben ist ein ständiger Kreislauf: es beginnt, wächst und gedeiht und nimmt irgendwann ein Ende!

Sonniger Herbsttag Herbst

Deshalb hab ich eigentlich nur eine Bitte an euch: Enjoy ya life !

Herbst

About author

Khoa

Fotografie ist Kunst, Kreativität und Leidenschaft. Früher habe ich tausende Bilder mit der Handykamera geschossen und habe mich irgendwann dazu entschlossen, mit meiner eigenen Kamera Bilder zu schießen, die euch gefallen könnten. Diese Leidenschaft fürs Fotografieren ist genauso groß wie die Gestaltung von Texten. Als Blogger hoffe ich natürlich, dass euch meine Atikel gefallen und ich im Laufe der Zeit euch neue Insprationen vorstellen kann.

No comments