PANTONE Farbe des Jahres 2015: Marsala

0
Marsala

Die Farbe Marsala entstammt dem Namen eines italienischen Weins aus der gleichnamigen italienischen Stadt und klingt in meinen Ohren wie der Name einer italienischen Schönheit, die unsere Sinne verwöhnt. Wenn man an das letzte Jahr denkt, was das PANTONE Color Institute bei der Entscheidungsfindung beeinflusste, ist die Wahl dieses erdigen Farbelements keine allzu große Überraschung. Der Wein aus Italien ist übrigens in der Regel weiß, selten rot! Aber das ist letztendlich egal, wenn du der schöne Farbton im Vordergrund steht. Im großen Fokus der Betrachtung steht die Farbe des Jahres, die für Fotografien eine große Inspiration darstellen kann.

Die Faszination der Farbe Marsala

Mit Farben assoziieren die Menschen bestimmte Bildfantasien und positive Gefühlsregungen. Grün steht für die Farbe der Hoffnung, Mit Gelb assoziiere ich Sonne, Sommer, Strand, Bananen und stets gute Laune. Nur das Rot überzeugt als Farbe von Optimismus nicht bislang. Das rote Stopschild, das Blut und die allgemeine Zurückhaltung beim Tragen von roten Klamotten – das alles ruft keine Begeisterungsstürme hervor. Wir assoziieren die Farbe mit Warnung, Schmerz, Gefahr und Vorsicht! Anders sieht es bei der Farbe Marsala aus! Rotbraun sind natürlich nicht die Farben, die man an beißen Temperaturen draußen erwartet. Aber nicht ohne Grund liefen die Models letztes Jahr in Marsala-Farben auf dem Laufsteg rauf- und runter und es ist kein Zufall, dass Wohndesignstücke, Wände und sonstige Accessoires in Marsala gefärbt sind. Marsala hat etwas Beruhigendes an sich: es ist kraftvoll im Ausdruck, wenig bedrohlich, in seiner Form vollendet und als Farbe auf Verpackungen absolut hervorstechend.

Wenn man durch die Einkaufsstraßen geht, entdeckt man immer wieder an Produkten wie Kosmetiksachen, Taschen, Schuhen, Klamotten aber auch an Lebensmittelprodukten wie Pralinenschachteln die Farbe! Einen tollen Einblick bietet auch das Video im Kanal vom Wall Street Journal:

Die Farbe Marsala im Blickfeld der Fotografie

Nympenburger Schloss Rolls Royce in Marsala Farben

Die Auswahl der Farben spielt vor allem bei Fotoshootings mit Models, aber auch künstlerischen Landschaftsfotografien sowie bei Produktfotografien eine zunehmend bedeutende Rolle. Das optische Hervorstechen von Objekten mithilfe einer manuellen Blendeneinstellung ( kleiner Blendenwert) oder mithilfe der Kreativfunktion (vgl. die Einstellung von Canon EOS Kameras) lässt das Objekt, das im wunderbaren Marsala Farbton eingetaucht ist, noch stilvoller darstellen. Für Porträtfotografien mit Menschen in Nahaufnahme, für das Fotografieren von Objekten wie Kerzen, Möbelstücken, Blütenblättern in diesen Farben erleben Bilder einen unvergleichlichen Effekt. Große Schärfentiefe sind bei Wohnraumgestaltungen mit den passenden Möbelstücken in Verbindung mit anderen Farbebenen  interessante Gedankenansätze, mit denen ich mich demnächst noch stärker befassen werde.

 

 

Marsala

About author

Khoa

Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich als SEO Freelancer und Online Marketing Berater in München tätig und fotografiere in meiner Freizeit sehr gern. Fotografie ist Kunst, Kreativität und Leidenschaft. Früher habe ich tausende Bilder mit der Handykamera geschossen und habe mich irgendwann dazu entschlossen, mit meiner eigenen Kamera Bilder zu schießen, die euch gefallen könnten. Diese Leidenschaft fürs Fotografieren ist genauso groß wie die Gestaltung von Texten. Als Blogger hoffe ich natürlich, dass euch meine Atikel gefallen und ich im Laufe der Zeit euch neue Insprationen vorstellen kann.

No comments

Rose

Valentinstag : mehr als nur Kommerz?

Man kann sich davon nicht wirklich entziehen! Im Radio läuft Liebesmusik, beim Online-Shopping ist bei Amazon in irgendeiner Form der Brückenschlag zum Valentinstag gegeben, Freunde ...